Zurück im Jahr 2019


Großes Update unseres "GUIDE der Charaktere"

Um der Hörspielgeschichte rund um Dr. Brockers Weltraum-Abenteuers noch mehr visuellen Raum zu geben, sind wir stehts auf der Suche, nach neuen innovativen Ideen. Heute, am 9. Oktober 2019, erreichte uns gänzlich unverhofft eine Nachricht des ehemaligen Sprechers des Charakters "Jim Dunlap" (Aji Chakiath). Er bat um die Löschung seines Portraitfotos von seiner Charaktersseite. Diesem Wunsch haben wir entsprochen.

 

Doch damit ist nun eine weitere Verbindung des Abenteuers zur Realität verloren gegangen.

Damit ihr in Zukunft nicht im Dunklen stehen müsst, haben wir für euch die ursprüngliche Quelle des Portraifotos - einen Fernsehbeitrag des Hessischen Rundfunks zum Thema Wohnen - an dessen Stelle verlinkt.

 

Außerdem brachte uns das Ereignis auf die Idee, nun jedem Charakter ein Portraitfoto zu spendieren.

Wie aber gibt man jedem Charakter ein Gesicht, wenn es bis auf bei Hanno Herzler, Fred Graeve und mir, anscheinen gar keine Fotos offiziell gibt? Die Antwort lautet "KI" oder "Künstliche Intelligenz"! Seid gespannt!

 

 

Magisches Tropenleuchten - Zoo Leipzig

Europas größte Tropenhalle erstrahlt in den Abendstunden bis 3. Februar 2019

Mitten im Winter exotische Abende erleben: 

Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland erstrahlt immer donnerstags bis sonntags in einem faszinierenden Licht. Mit Einbruch der Dunkelheit verzaubern leuchtende Wesen, rhythmische Klänge und eine bunte Illuminierungen die Besucher und tauchen Deutschlands größten Dschungel in eine unvergleichliche Atmosphäre.

 

Sommerliche 26°C, kulinarische Highlights und erlebbare Exotik entführen in eine zauberhafte Welt.

 


Tipp für Zookartenbesitzer!

 

Wer vor 16 Uhr bereits im Park ist, zahlt für die Tropenwelten nichts extra oben drauf.

Ab 17 Uhr kostet der Eintritt 7€ für Jahreskartenbesitzer und ohne für Erwachsene 12€.

 

 

Blutmond im Januar

Der Nachthimmel des 20. und 21. Januar 2019 wurde zur Showfläche.

Wenn uns schon im zweiten Jahr in Folge keine Sonnenfinsternis zu Teil wird, so wartet gleich zu Beginn des neuen Jahres wenigstens eine totale Mondfinsternis auf euch. Und damit nicht genug. Bereits 5 Monate später erfolgt die nächste (Partielle) Finsternis. Und knapp ein Jahr darauf wird es eine Halbschatten Finsternis geben.

 

 

Totale Mondfinsternis über Europa - Am 21. Januar 2019

Ereignis Uhrzeit
Mondaufgang 16:06
Sonnenuntergang 16:53 
Eintritt in Halbschatten 03:36 
Beginn der totalen Mondfinsternis 05:41 
Maximale Finsternis 06:12 
Ende der totalen Mondfinsternis 06:43 
Sonnenaufgang 08:07 

Leider hat das Wetter euch mit regen, Kälte und Bewölkung einen Strich durch die Rechnung gemacht. Für weite Teile Deutschlands war ein leicht bewölkter Himmel angesagt. Regen oder Schnee gab es nicht.

Auf jeden Fall aber war es wieder sehr kalt. 

 

Die nächste Finsternis wird am 6. Juli stattfinden, bei der der Mond die Sonne verdecken wird. Die kommende Mondfinsternis hingegen am 16. Juli auch in Europa zu sehen sein.